Biemenhorster Schule Bocholt > Förderverein > Förderverein Biemenhorster Schule

Förderverein an der Biemenhorster Schule

Pausenhofspielzeug
Pausenhofspielzeug

Der Förderverein der Biemenhorster Schule wurde 1996 gegründet. Er hat zur Zeit 125 Mitglieder. In der Vergangenheit hat der Förderverein eine Fülle von Aufgaben übernommen und mit vielfältigen Aktivitäten die schulische Arbeit unterstützt.
So haben die Mitglieder einen großen Teil der Spielgeräte für die Verlässliche Halbtagsschule (VHTS) und die Offene Ganztagsschule (OGS) finanziert. Dazu gehört auch die Unterstützung der schulischen Arbeit mit Lehr.- und Lernmitteln.
In Schuljahr 2008/ 09 standen neue Aufgaben an, die es gemeinsam zu bewältigen gilt. Die Biemenhorster Schule erwartete eine Reihe von Neubau.- und Umbaumaßnahmen. Dazu gehörten auch die Neugestaltung des Parkplatzes und des Pausenhofgeländes. Diese Arbeiten sind inzwischen abgeschlossen.

Hier haben wir im Vorstand des Fördervereins, Konzepte zur Gestaltung und zur Beschaffung neuer Spielgeräte entwickelt. Beide Standorte (Birkenallee, Weserstraße) sind inzwischen mit neuen Spielgeräten versehen und die Schulhöfe sind fast vollständig saniert. Der Förderverein hat einen Großteil dieser Aktivitäten finanziell unterstützt. Eltern haben uns bei der Realisierung der Maßnahmen mit ihrer Arbeit vielfach geholfen.

In den vergangenen Jahren unterstützt uns der Förderverein bei der Durchführung mehrerer Projekte, die wir jährlich für die dritten und vierten Klassen durchführen. Dazu gehören eine sechswöchige Unterrichtsreihe "Gesunde Ernährung", eine "Autorenlesung" eines bekannten Kinderbuchautors in der Schule und die Teilnahme der Kinder am Projekt "Mein Körper gehört mir", eine Unterrichtsreihe zur Stärkung des Selbstbewußtseins und zur Gesamtthematik sexuellen Missbrauchs.

Selbstverständlich unterstützt der Förderverein auch den jährlichen Martinszug und die Nikolausfeier.

Sie sehen also, dass wir auch für die noch anstehenden Arbeiten viel Unterstützung aus der Elternschaft benötigen. Mit einer Mitgliedschaft können Sie uns helfen. Der Mindestbeitrag pro Jahr beträgt 12 €. Eine Beitrittserklärung finden Sie als pdf- Datei unten auf dieser Seite.
Für weitere Informationen steht der Vorstand des Fördervereins gerne zur Verfügung:

Vorstand des Fördervereines

Vorsitzender: Andreas van der Horst Döringer Feld 12 46395 Bocholt
Stellvertreterin: Britta Neuhaus Rheinstraße 24 46395 Bocholt
Kassenwart: Elke van Kronenberg  Jahnstraße 22 46397 Bocholt
Beisitzer: Alexander Elskamp Willi- Pattberg- Ring 29 46395 Bocholt