Vorlesetag an der Biemenhorster Schule 2017

Am 17. November fand der 14. bundesweite Vorlesetag statt. In diesem Jahr beteiligen sich über 160.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern an der Aktion – mehr als je zuvor. Bei der Initiative der ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung sind alle Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, Kindern und Jugendlichen vorzulesen. Mit dem bundesweiten Vorlesetag wollen die Initiatoren öffentlichkeitswirksam für die Bedeutung des Vorlesens werben.
Auch an der Biemenhorster Schule wurde in allen zur Verfügung stehenden Räumen den Kindern von vielen Eltern und allen Lehrern vorgelesen.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung.